WMF Kaffeevollautomat

Die 1853 gegründete Firma WMF stellt seit rund 90 Jahren Kaffeemaschinen her. Heute gehören auch vier Kaffeevollautomaten-Modelle sowie eine Espressomaschine mit Siebträger zum Produktsortiment. Mit diesen Produkten richtet sich der Hersteller an die Ansprüche in der Gastronomie. Hier finden Sie die wichtigsten Informationen über alle aktuellen Kaffeevollautomaten von WMF und deren technische Ausstattung.

Kaffeevollautomaten für die Gastronomie und den SB-Betrieb

WMF produziert seine Kaffeevollautomaten ausschließlich am Geschäftssitz in Geislingen bei Stuttgart und wirbt daher mit dem Qualitätssiegel „Made in Germany“. Einsatzschwerpunkt der vier aktuellen Modelle ist der gastronomische Bereich. Durch Zusatzausstattung lassen sich die Automaten in ihrem Funktionsumfang erweitern sowie auf die Anforderungen im Selbstbedienungsbetrieb abstimmen: Erhältlich sind unter anderem Temperierschränke für Tassen und Münzeinwurfmodule.

  • WMF 1200 S
  • WMF 1500 S
  • WMF 5000 S
  • WMF 8000 S

Standardausstattung

Jeder Kaffeevollautomat von WMF ist mit dem Plug+Clean Reinigungssystem sowie der SteamJet-Funktion ausgestattet. Das Plug+Clean System säubert automatisch alle Geräteteile, die mit Milch in Kontakt kommen. Bei SteamJet handelt es sich um eine Funktion zur sekundenschnellen Temperierung der Kaffeetasse durch Dampf. Getränke bleiben dadurch länger warm.

Die Option Remote Data Access erlaubt den Fernzugriff auf die wichtigsten Daten aller hiermit vernetzten Kaffeevollautomaten. Somit überblickt der Besitzer immer und ortsunabhängig den Status der Maschinen. Ein Wartungsvertrag, der die Funktionalität und konstante Kaffeequalität sicherstellen soll, ergänzt den Service von WMF.

WMF 1200 S

Der WMF 1200 S Kaffeevollautomat ist das Einstiegsmodell des süddeutschen Herstellers. Für den Betrieb kann sich der Käufer zwischen einem Wassertank mit einem Fassungsvermögen von vier Litern und einem Festwasseranschluss entscheiden. Das zweizeilige Display zeigt wesentliche Statusmeldungen an, während die Getränkezubereitung mit einer von insgesamt sechs Wahltasten erfolgt. Die Beschriftungen dieser Tasten mit Getränkenamen und Preisen lassen sich jederzeit austauschen. Hinzu kommen fünf Funktionstasten, mit denen der Benutzer bestimmen kann, wie stark und wie groß das gewählte Getränk sein soll. Zwei LEDs beleuchten den Bereich der Getränkeausgabe.

WMF 1500 S

Auch der Kaffeevollautomat WMF 1500 S steht in Ausführungen mit Wassertank und mit Festwasseranschluss zur Verfügung. Dieser Kaffeevollautomat ist optimal für den SB-Betrieb geeignet:

  • Das Touchdisplay und die einfache Menüstruktur erlauben eine intuitive Bedienung ohne Handbuch.
  • Auf 8 Getränketasten mit jeweils 6 Ebenen lassen sich bis zu 48 Getränke programmieren.
  • Während der Zubereitung ist es möglich, auf dem Display Werbeeinblendungen anzeigen zu lassen.
  • Eine blinkende Seitenbeleuchtung des Kaffeevollautomaten signalisiert einen leeren Bohnenbehälter. Das Signal fällt auch aus einiger Entfernung auf, sodass rechtzeitig Kaffeebohnen nachgefüllt werden können.

Der WMF 1500 S besitzt außerdem einen höhenverstellbaren Auslauf, der wahlweise für eine oder zwei Tassen konfigurierbar ist. Mit dem Timer kann der Besitzer einprogrammieren, wann der Kaffeevollautomat sich automatisch ein- oder ausschaltet und wann einzelne Funktionen aktiviert oder deaktiviert werden sollen.

WMF 5000 S

Die Wasseraufnahme erfolgt beim WMF 5000 S durch einen Festwasseranschluss. Eine Seitenbeleuchtung, die auf einen leeren Bohnenbehälter hinweist, ist bei diesem Kaffeevollautomaten ebenfalls vorhanden. Das Farbschema der Seitenbeleuchtung lässt sich über die Menüsteuerung des Touchdisplays festlegen und auf Wunsch ändern. Mit der optionalen Funktion Remote Data Access überwacht der Besitzer den laufenden Betrieb des WMF 5000 S.

WMF 8000 S

Der WMF 8000 S ist am umfangreichsten ausgestattet. Auch dieser Kaffeevollautomat verfügt über einen Timer zum An- und Abschalten und zur Zeitsteuerung einzelner Funktionen. In bis zu drei Behältern werden die Bohnen aufbewahrt. Das Besondere: Der Benutzer kann die Bohnensorten aller drei Gefäße für ein Getränk kombinieren und somit den Geschmack variieren. Auch bei der Zubereitung von Tee ist der Kaffeevollautomat flexibel, denn die integrierte Heißwasserfunktion des WMF 8000 S bietet drei verschiedene, frei definierbare Temperaturen.

Als optionale Komponenten stehen Leuchtringe für die Bohnenbehälter sowie ein Tassenlift zur Verfügung. Wenn der Inhalt eines Bohnenbehälters aufgebraucht ist, blinkt der zugehörige Leuchtring. Der Tassenlift bewegt die Tasse zum Auslauf, um eine optimale Einfüllhöhe zu erreichen. Der Auslauf selbst bleibt unbeweglich und wird durch die geringere Beanspruchung vor Beschädigungen geschützt.

Die WMF Kaffeevollautomaten im Vergleich
  WMF 1200 S WMF 1500 S WMF 5000 S WMF 8000 S
Empfohlene tägliche Ausgabemenge:

100 Tassen

180 Tassen 250 Tassen 350 Tassen
Kapazität Bohnenbehälter: 500 g 650 g + 550 g 1.100 g + 550 g 1.200 g + 2 x 700 g
Kapazität Toppingbehälter: 500 g 1.200 g 1.200 g 1.200 g
Verfügbare Milchsysteme:

Basic Milk
Easy Milk

Basic Milk
Easy Milk
Dynamic Milk

Basic Milk
Dynamic Milk

Basic Milk
Active Milk

Verfügbare Dampfsysteme: Basic Steam Basic Steam Basic Steam Easy Steam
Auto Steam

Die Milch- und Dampfsysteme im Überblick

  Basic Milk Easy Milk Active Milk Dynamic Milk
Heiße Milch        
Heißer Milchschaum        
Kalte Milch - -    
Kalter Milchschaum - -    
Kalte Milchmischgetränke -   - -
Verschiedene Konsistenzstufen
bei Milchschaum
- - -  

WMF Kaffeevollautomat Milchschaum Basic Steam

Basic Steam

  • Getränke erwärmen
  • Milch aufschäumen (manuell)

WMF Kaffeevollautomat Milchschaum Easy Steam

Easy Steam

  • Milch aufschäumen (manuell)
  • automatisches Abschalten bei Zieltemperatur

WMF Kaffeevollautomat Milchschaum Auto Steam

Auto Steam

  • Milch aufschäumen (vollautomatisch)
  • Milchschaum in 3 Dichtestufen

WMF Espressomaschine

Neben den vier vorgestellten Kaffeevollautomaten zählt auch eine Siebträgermaschine zum Sortiment von WMF. Das Design der WMF Espressomaschine wurde im Jahr 2015 sowohl mit dem Red Dot Award als auch mit dem iF Design Award ausgezeichnet. Über das Touch-Display lassen sich bis zu zwölf unterschiedliche Kaffeespezialitäten zubereiten, darunter zum Beispiel Cappuccino, Latte Macchiato oder Milchkaffee. Die zwei luftgekühlten Bohnenbehälter bieten Platz für jeweils 550 Gramm Kaffeebohnen.

Weitere Ausstattung:

  • 2 Brühgruppen
  • 2 Mahlwerke inklusive Mahlgradkonfiguration
  • automatische Siebträgererkennung
  • Tassenvorwärmeinheit

Ein unabhängiger Betrieb mit externen Kaffeemühlen ist ebenfalls möglich, da auch Kaffeepulver in die Espressomaschine gegeben werden kann. Je nach Anspruch und Qualifikation des Benutzers kann der Milchschaum manuell oder vollautomatisch zubereitet werden. Bei der vollautomatischen Aufschäumfunktion lässt sich die Schaumkonsistenz in drei Stufen (standard, fein, superfein) einstellen.

Kaffeevollautomat finden

In Bezug auf die Anforderungen an einen Kaffeevollautomaten ist WMF mit seinen Produkten flexibel aufgestellt. Da das gesamte Angebot von Kaffeevollautomaten jedoch sehr vielfältig ist, lohnt es sich für Sie, auch Informationen von Geräten anderer Hersteller einzuholen. Wir helfen Ihnen dabei, den besten Kaffeevollautomaten für Ihre Ansprüche zu finden: Einfach Fragebogen ausfüllen, bis zu drei Angebote von geprüften Fachunternehmen erhalten und vergleichen. Unser Service ist für Sie kostenlos und absolut unverbindlich.

Cta deutschland karte kaffeebohnen
Regionale Anbieter
Finden, vergleichen & sparen
In welcher Region suchen Sie einen Kaffeevollautomaten?
  • Unverbindliche Angebote
  • Bundesweites Netzwerk
  • Über 1.000 Anfragen monatlich
Deutschlandkarte Baden-Württemberg Bayern Berlin Brandenburg Bremen Hamburg Hessen Mecklenburg-Vorpommern Niedersachsen Nordrhein-Westfalen Rheinland-Pfalz Saarland Sachsen Sachsen-Anhalt Schleswig-Holstein Thüringen