Jura Impressa C5

Die Jura Elektroapparate AG besteht seit 1931. Das Schweizer Unternehmen entwickelt seit den 1980er Jahren Espresso- und Kaffeevollautomaten. Jura ist weltweit unter anderem in Deutschland, Österreich und Australien vertreten. Die deutsche Niederlassung Jura Elektrogeräte Vertriebs GmbH hat ihren Sitz in Nürnberg, Singen und Grainau. Insgesamt gibt es über 160 Servicestellen.

JURA Deutschland zählt zu der umsatzstärksten Vertriebsgesellschaft innerhalb der JURA Gruppe. Die Jura Impressa C5 gehört zu den Produkten des Haushaltsbereiches und zeichnet sich durch ihre einfache Handhabung aus. Die Weiterentwicklung der Impressa Kompaktlinie schuf in Hinblick auf Kaffeequalität und Optik mit der Jura C5 neue Leitlinien.

Aufbau und Funktionen der Jura Impressa C5

Die Jura Impressa C5 verfügt über eine variable Brühkammer, ein 6-stufiges Kegelmahlwerk, ein integriertes Spül-/Reinigungs- sowie Entkalkungsprogramm. Zudem kann die Wasserhärte eingestellt werden und es gibt Kontrollanzeigen für den Filterwechsel, die Pflegeprogramme und für den Bohnenstand. Die Kaffeestärke und die Wassermenge für das Kaffeegetränk sind manuell regulierbar. Mithilfe des Rotary Switch kann per Drehen zwischen Espresso und Kaffee kinderleicht gewechselt werden.

Testergebnisse für die Jura Impressa C5

Alle Bedienelemente der Jura Impressa C5 sind möglichst einfach und verständlich gehalten, sodass die Handhabung für jeden simpel bleibt. Bei Stiftung Warentest landet die Jura Impressa C5 auf dem dritten Platz von insgesamt 14 getesteten Maschinen. Unter den Vollautomaten erreicht sie sogar Platz 2.

Im Bereich der Zubereitung erreicht die Jura Impressa C5 die Note 2,1, in Sachen Handhabung sowie Espresso eine 2,2. Zudem ist sie sehr sicher und verursacht wenig Schadstoffe, sodass sie mit einer 1,0 und 0,8 benotet wird. Einziger Mängel sind die Umwelteigenschaften, die mit einem befriedigend (2,7) bewertet werden.

Wartung und Reinigung

Für den Verbraucher ist es einfach die hygienischen Standards einzuhalten, da man per Knopfdruck die Selbstreinigungsfunktion einstellen kann. Die Brüheinheit muss nicht entnommen werden, was den Pflegeaufwand nicht nur vereinfacht, sondern minimiert. Preislich ist die Jura Impressa C5 ab 500 Euro zu bekommen.

Cta deutschland karte kaffeebohnen
Regionale Anbieter
Finden, vergleichen & sparen
In welcher Region suchen Sie einen Kaffeevollautomaten?
  • Unverbindliche Angebote
  • Bundesweites Netzwerk
  • Über 1.000 Anfragen monatlich
Deutschlandkarte Baden-Württemberg Bayern Berlin Brandenburg Bremen Hamburg Hessen Mecklenburg-Vorpommern Niedersachsen Nordrhein-Westfalen Rheinland-Pfalz Saarland Sachsen Sachsen-Anhalt Schleswig-Holstein Thüringen