Nespresso Inissia

Sie ist klein, kompakt und mit ihren knapp zwei Kilogramm äußerst leicht. Die Nespresso Inissia passt aber nicht nur größentechnisch in jede Küche: Eine Vielfalt an Farben macht sie zu einem wahren Eyecatcher oder lässt sie dezent in den Hintergrund rücken. Lesen Sie hier, was die Inissia noch bietet und was Sie beim Kauf beachten sollten.

Klein, leicht und farbenfroh – alle Vorteile auf einen Blick

Die Nespresso Inissia zählt neben der Nespresso Pixie zu den leichtesten und kompaktesten Kapselmaschinen. Der Grund: Sie besteht nahezu ausschließlich aus Kunststoff – vom Gehäuse über den Kapselauffangbehälter bis hin zum Abtropfsieb. Lediglich der Verschlussbügel, mit dem die Kapselhalterung bedient wird, ist aus Metall gefertigt. Trotz der relativ günstigen Fabrikation wirkt die Inissia jedoch recht edel und hochwertig – was vor allem auf ihr schlichtes, modernes Design zurückzuführen ist.

Nespresso Inissia Vanilla Cream
Klein und kompakt – die Inissia im Farbton Vanilla Cream. © Nestle-nespresso.com

Hinzu kommt eine große Variation an Farben, dank der sich das Gerät optimal in sein Umfeld integrieren lässt – ob in der eigenen Küche oder am Arbeitsplatz.

Verfügbar ist die Inissia in:

Nespresso Inissia Modellfarben

Ein weiterer Vorteil: Geräteteile wie Kapselbehälter, Abtropfgitter und Wassertank lassen sich sehr einfach herausnehmen, was eine leichte Reinigung ermöglicht.

Weitere Eigenschaften der Nespresso Inissia

Icon Kaffeemaschine AusstattungAusstattung:

  • Nespresso-Kapselsystem
  • Pumpendruck: 19 bar
  • 1 Tasse pro Brühgang
  • Wassertank: 0,7 l, abnehmbar
  • „Flow-Stop“- Automatik (programmierbare Abschaltautomatik per Knopfdruck)
  • Tassen-Programmierung für eine individuelle Tassenfüllmenge
  • hochklappbares Abtropfgitter für größere Gläser
  • beleuchtete Tasten

Icon Kaffeemaschine TechnikTechnik:

  • Größe (HxBxT): 23,5x12x31,1 cm
  • Gewicht: 2,4 kg
  • Thermoblock-Heizsystem
  • Aufheizzeit: 25 s
  • Leistung: 1.260 W

Hergestellt und in Deutschland vertrieben wird die Nespresso Inissia sowohl von Krups als auch von DeLonghi zu einem äußerst günstigen Preis von rund 100 Euro. Die Modelle der beiden Firmen unterscheiden sich nur geringfügig – nämlich im Design und in der Form des Kaffeeauslaufs: Während sich die Krupps-Maschinen durch ein nüchternes, geradliniges Design auszeichnen, weisen die DeLonghi-Modelle weichere und verspieltere Formen auf.

Das sollten Sie beim Kauf der Inissia beachten

  • Für Milchgetränkeliebhaber eignet sich die Nespresso Inissia nicht, denn das Gerät verfügt lediglich über zwei Druckknöpfe für Espresso und Lungo. Ein Milchtank ist nicht vorhanden. Als Ergänzung können sich Milchgetränkefans den beliebten, aber mit rund 70 Euro auch kostspieligen Milchaufschäumer Aeroccino von Nespresso zusätzlich anschaffen.

  • Einen Ein- und Ausschaltknopf suchen Sie vergeblich an der Inissia: Das Gerät wird durch gleichzeitiges Drücken der beiden Druckknöpfe ein- und auch wieder ausgeschaltet. Neun Minuten nach dem Brühvorgang schaltet sich das Gerät jedoch von selbst aus.
  • Trotz des niedrigen Anschaffungspreises der Inissia und der großen Auswahl an Kaffeesorten sollten Sie die Kosten der Nespresso-Kapseln miteinkalkulieren: Diese belaufen sich auf 35 bis 42 Cent pro Kapsel – wer drei Tassen am Tag trinkt, gibt also mindestens 32 Euro im Monat für Kaffee aus.
Nespresso Inissia Ruby Red mit Aeroccino
Inissia Ruby Red mit Aeroccino © Nestle-nespresso.com

  Tipp der Redaktion

Sie möchten mehr zum Thema Kaffeevollautomaten erfahren? Auf Kaffeevollautomat.de finden Sie nicht nur Artikel zu den unterschiedlichen Modellen sowie Kauf- und Pflegetipps. Bei uns können Sie einfach und kostenlos Angebote für Ihren Wunschautomaten anfragen. So funktioniert es: Füllen Sie unseren Online-Fragebogen aus, anschließend erhalten sie individuelle Angebote von bis zu drei Händlern aus Ihrer Region. Dies ermöglicht Ihnen einen direkten Angebotsvergleich durchzuführen – am Ende liegt die Wahl bei Ihnen, für welches Angebot Sie sich entscheiden.

Cta deutschland karte kaffeebohnen
Regionale Anbieter
Finden, vergleichen & sparen
In welcher Region suchen Sie einen Kaffeevollautomaten?
  • Unverbindliche Angebote
  • Bundesweites Netzwerk
  • Über 1.000 Anfragen monatlich
Deutschlandkarte Baden-Württemberg Bayern Berlin Brandenburg Bremen Hamburg Hessen Mecklenburg-Vorpommern Niedersachsen Nordrhein-Westfalen Rheinland-Pfalz Saarland Sachsen Sachsen-Anhalt Schleswig-Holstein Thüringen